Wie verkauft man Musik auf Deezer?

Stelle deine Single, dein Album oder deine EP auf Deezer bereit.

Mit 35 Millionen Titeln, 30.000 Radiokanälen und 16 Millionen aktiven Nutzern ist Deezer eine der marktführenden Streaming-Plattformen in Europa. Das heißt, Nutzer werden deine Musik garantiert auf Deezer finden können. Du bist dir nicht sicher, wie man auf Deezer Musik verkauft? Und ob du dich durch Berge von Papier zu kämpfen hast? Ob die Plattform jede Art von Musik akzeptiert? Was es mit den Regelungen bezüglich der Lizenzrechte auf sich hat? Es mag alles etwas kompliziert aussehen, aber keine Sorge, eigentlich ist es ganz einfach.

Von internationaler Bedeutung

Deezer ist weltweit der zugänglichste Streaming-Anbieter, er ist verfügbar in 180 Ländern und in 9 verschiedenen Sprachen. Wenn du deine Musik überall auf der Welt verkaufen möchtest, dann ist dieser Zugang von unschätzbarem Wert für dich! Während Spotify, die Konkurrenz, lediglich in 58 Ländern genutzt werden kann, hat Deezer seine Reichweite erhöht, um neue Märkte erobern zu können.

Hohe Qualität mit Deezer Elite

Dank der Partnerschaft mit SONOS stellt Deezer einen qualitativ hochwertigen Katalog bereit. In den USA wurde der Service 2014, in Europa 2015 gestartet und bietet seitdem seinen Nutzern die Möglichkeit an, alle Titel in Hi-Fi-Qualität zu hören.

Fokus auf Content und Personalisierung

Von Anfang an hat Deezer dem Content die Priorität eingeräumt und Indie-Künstlerinnen und Künstler, sowie Indie-Labels unterstützt.

Bei den Deezer-Wiedergabelisten und der Musikauswahl, stellt das Redaktions-Team die besten Veröffentlichungen für dich zusammen. Das Empfehlungssystem Flow ist ein personalisierter Radiosender, der auf deinen Präferenzen und deinem Musikgeschmack basiert. Das stellt sich als praktisch heraus, wenn du gerade nicht weißt, was du hören sollst und wenn du neue Künstler und Künstlerinnen entdecken willst.

Und jetzt, wie mache ich meine Musik auf Deezer verfügbar?

Für unabhängige KünstlerInnen ohne Label: nutze einen digitalen Musikvertrieb

Du wunderst dich, wie du deine Musik mit Deezer verbreiten kannst? Deezer sagt, dass der einfachste Weg über einen digitalen Vertrieb wie iMusician läuft. Wenn dieser deine Musik dort zur Verfügung gestellt hat, kannst du selbst Deezer kontaktieren um dein Künstlerprofil zu personalisieren und Statistiken zu deiner Musik zu erhalten.

Da wir selbst Musiker sind, wissen wir wie es ist einen ersten Release raus zu bringen. Darum haben wir Angebote, mit denen du ganz einfach und günstig deine Single, dein Album, oder deine EP auf Deezer stellen kannst.

Dabei gibt es keine versteckten Kosten, keine wiederkehrenden Kosten, keine Gebühren für Barcodes oder ISRCs, und du kannst die Zusammenarbeit mit uns jederzeit kostenfrei kündigen. Um loszulegen musst du nur die unten stehenden Schritte befolgen.

Für KünstlerInnen die bei einem Label unter Vertrag sind

Frage einfach dein Label, ob sie dich bei Deezer vertreiben können. Dein Label oder die Vertriebspartner deines Labels haben bestimmt Abkommen mit Deezer und werden deine Musik direkt anliefern können. Falls nicht, wird dein Label Deezer kontaktieren müssen.

Hierzu eine Anmerkung nebenbei: iMusician hat spezielle Angebote für unabhängige Labels.

Also, wie bringe ich meine Musik nun auf Deezer?

Um loszulegen musst du lediglich folgende Schritte befolgen:

  • Richte weiter unten dein Konto ein.
  • Lade dein Album, deine Single oder deine EP hoch.
  • Wir übernehmen die langweilige Aufgabe der notwendigen Einstellungen auf Deezer.
  • Du fängst mit dem Geldverdienen an!

Was kommt als Nächstes?

Wir glauben, dass Deezer ein guter Ort ist, um anzufangen, deine Musik der Welt näher zu bringen. Wenn du aber mehr willst, dann werden wir dir helfen deine Reichweite zu vergrößern, denn wir Vertreiben außer an Deezer noch an über 200 weitere Shops – an so viele, wie sonst niemand. Schau dir die komplette Liste mit unseren 250 Partnershops an. Mit unserem flexiblen Angebot kannst du erstmal nur einen Shop wie Amazon auswählen und ganz einfach und flexibel später noch mehr hinzufügen. Außerdem kannst du zu einem professionelleren Preisplan wechseln, sodass du weniger Kommission bezahlst.

Wie bereite ich meinen digitalen Release für Deezer vor?

  • Das wichtigste ist natürlich deine Musik. Um exportiert zu werden brauchen wir es im WAV-Format, 16-bit, 44.1 kHz (Minimalanforderung).

  • Als nächstes musst du dein Cover-Artwork so vorbereiten, dass es den Anforderungen entspricht. Wir brauchen dazu von dir ein Bild im JPG-Format, optimaler weise in 3000×3000 pixel (min. 2400×2400 px), welches eine gute, scharfe Auflösung hat. Außerdem sollte dein Künstlername und der Releasetitel auf dem Cover draufstehen. Falls der Release eine Single ist, muss der Titel der Single auf dem Cover stehen.

  • Leg los und promote deine Musik! Deine Musik auf Deezer zu haben ist ein guter Anfang, aber ohne Promo geht nichts. Du solltest darum Links zu deiner Musik auf deiner Webseite, deinem Facebook-Profil und anderen Social Media-Profilen einbetten und deine Fans informieren, dass sie nun deine Musik auf Deezer hören können.

Eröffne dein Gratis-Konto jetzt