Nutzungsbedigungen & Lizenzvereinbarung Content ID

Zusammenfassung

Dies ist eine exklusive, übertragbare Lizenzvereinbarung, die es iMusician erlaubt, deine Aufnahmen in deinem Namen mit Content ID zu monetarisieren und wird zusätzlich zu den AGBs deines iMusician-Kontos abgeschlossen.

Die Vereinbarung wird für alle Titel abgeschlossen, welche du zur Monetarisierung mit Content ID freigibst.

Definitionen

  • Du: der/die Rechteinhaber/-in oder der/die gesetzliche Vertreter/-in
  • iMusician: iMusician Digital AG, 8045 Zürich, Schweiz
  • Titel: ein Song oder Track
  • Content ID: Services, mit deren Hilfe die Nutzung von Aufnahmen in Videos oder Social Media identifiziert wird

Garantie

Mit der Zustimmung garantierst du, dass du alleiniger Rechteinhaber aller zur Monetarisierung freigegebenen Aufnahmen bist, oder du in dieser Angelegenheit die Befugnis aller Rechteinhaber erhalten hast, diese gesetzlich zu vertreten.

Vertragslaufzeit

Diese Lizenz gilt unbegrenzt und beginnt mit deiner Zustimmung zu dieser. Die Lizenz kann von beiden Parteien gekündigt werden. Die Bedingungen der Kündigung sind in im Paragraph “Kündigung” definiert.

Exklusivität und Übertragbarkeit

Diese Lizenz ist exklusiv. Das bedeutet, dass du die ausgewählten Titel in den ausgewählten Ländern mit Content ID für die Gültigkeit dieser Lizenz exklusiv mit iMusician monetarisieren kannst.

Die Lizenz ist übertragbar. Dies bedeutet, dass du dein Einverständnis gibst, dass iMusician die Monetarisierung deiner Titel uneingeschränkt an Partnerfirmen übertragen darf.

Kündigung

Du kannst diese Lizenz jederzeit schriftlich per E-Mail kündigen, solange dein Konto keine unbezahlten Rechnungen aufweist.

iMusician kann diese Lizenz jederzeit schriftlich per E-Mail kündigen.

Eine Kündigung dieser Lizenz zieht eine sofortige Beendigung der Monetarisierung nach sich.

Einnahmen & Kommission

Sobald iMusician deine Verkaufserlöse erhält, werden dir deine Einnahmen in Form von Cash Credit gutgeschrieben.

Abhängig von dem von dir gewählten Preisplan oder deines Abonnements, zieht iMusician vor der Cash Credit-Gutschrift eine Kommission von deinen Einnahmen ab.

Länder

Die Länder, in welchen eine Monetarisierung deiner Titel stattfinden soll, wählst du selber aus.

Qualitäts- und Inhaltskontrolle

iMusician behält sich das Recht vor, die Monetarisierung von Titeln ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Insbesondere Titel von geringer Audioqualität oder rassistischem, menschenverachtendem, sexistischem oder politisch heiklem Inhalt, werden nicht akzeptiert. Ebenfalls nicht akzeptiert werden Titel, welche überwiegend aus Samples oder Loops aus Bibliotheken bestehen oder welche unter Creative Common Lizenz erhältlich sind.

iMusician behält sich das Recht vor, die Metadaten und das Format der zur Monetarisierung freigegebenen Titel derart zu modifizieren, dass sie den Anforderungen von Content ID entsprechen.

Urheberrechtsverletzungen und betrügerische Aktivitäten

Urheberrechtsverletzungen, insbesondere

  • Monetarisierung von Aufnahmen, an welchen du die Rechte nicht besitzt
  • Monetarisierung von Teilen von Aufnahmen, an welchen du die Rechte nicht besitzt (Samples, etc.)
  • Falsche Angaben bezüglich Urheberrechten von Aufnahmen
  • Falsche Angaben der Mitwirkenden
  • Falsche Angaben der Verlage

und betrügerische Aktivitäten, insbesondere

  • Unerlaubte Bereicherung durch künstlich erzeugte oder “gekaufte” Streams & Downloads

werden von iMusician nicht toleriert und können zur Anzeige gebracht werden.

Desweiteren behält sich iMusician im Falle der oben genannten Verletzungen und Aktivitäten oder dem Verdacht auf diese die folgenden Rechte vor:

  • Deine persönlichen Daten an die entsprechenden Stellen und Behörden weiterzugeben.
  • Dein iMusician-Konto zu blockieren.
  • Dein iMusician-Konto zu schliessen.
  • Die Auszahlung deiner Einkünfte zu verweigern.
  • Die Rückzahlung von bereits bezahlten Gebühren oder Rechnungen zu verweigern.
  • Durch oben genannte Aktivitäten generiertes Einkommen zurückzufordern, auch wenn es bereits an dich ausbezahlt wurde.
  • Alle Releases, welche über dein iMusician-Konto vertrieben wurden - auch diejenigen, welche nicht Gegenstand dieser Lizenz sind - von allen Plattformen zu entfernen.
  • Releases, welche über andere iMusician-Konten oder -Kunden vertrieben wurden und nachweislich mit den oben genannten Aktivitäten zusammenhängen, von allen Plattformen zu entfernen.
  • Eine Strafgebühr von bis zu 100EUR / 150CHF pro involvierten Titel, zu verrechnen.