Nutzungsbedingungen

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen für das Erstellen und die Nutzung eines iMusician-Kontos. Durch das kostenlose Eröffnen eines iMusician-Kontos nimmst du diese AGB sowie die Datenschutzerklärung in ihrer Gänze an.

Definitionen

  • iMusician: iMusician Digital AG, 8045 Zürich, Schweiz.
  • Shop: durch uns belieferter Streaming-Service, Download-Shop o.ä.
  • Nutzung deines iMusician-Kontos: Sobald du dich in dein iMusician-Konto einloggst, gilt dies als Nutzung deines iMusician-Kontos.
  • Partner: Technische Partner, Aggregatoren, Zahlungsabwickler o.ä.
  • iMusician App: die iMusician-Plattform, in welche du dich mit deinem iMusician-Konto einloggst.
  • Services: Über die iMusician App angebotene Dienstleistungen oder Produkte.

Garantien

  • Du garantierst, dass du 18 Jahre oder älter bist.
  • Du garantierst, dass deine zum Eröffnen deines iMusician-Kontos verwendete E-Mail-Adresse gültig und aktuell ist.
  • Du garantierst, dass du für alle nötigen Massnahmen zum Schutz deiner Login-Daten selber verantwortlich bist.
  • Du garantierst, dass du dein iMusician-Konto nicht für betrügerische Aktivitäten verwendest.

Zahlungen und Zahlungsbedingungen

  • iMusician behält sich das Recht vor, für bestimmte Zahlungsmethoden Gebühren zu erheben. Dies wird jeweils deutlich kenntlich gemacht.
  • iMusician behält sich das Recht vor, Mahngebühren für unbeglichene Rechnungen zu erheben.

Abrechnung und Auszahlungen

  • Du verwaltest dein eigenes Konto und veranlasst selbstständig deine Auszahlungen.
  • Wurde eine Auszahlung veranlasst, so erfolgt die Überweisung innerhalb von 30 Tagen.
  • Es werden nur Einnahmen ausgezahlt, die iMusician von den Shops oder Partnern für deine Verkäufe erhalten hat.
  • iMusician behält sich das Recht vor, Kosten bzw. „Rückgaben“ (Endnutzer gibt einen Song an einen Shop zurück und verlangt eine Kostenerstattung) von deinem Konto abzubuchen.
  • Anfallende Überweisungskosten werden dir belastet.

Cash-Credit und Promo-Credits

  • Cash-Credit besteht aus den Einnahmen aus deinen Verkäufen und Tantiemen, deren Auszahlung du zu jedem beliebigen Zeitpunkt veranlassen kannst oder die du verwenden kannst, um offene Rechnungen bei iMusician zu bezahlen. Wurde ein Konto länger als 1 Jahr nicht genutzt, behaltet sich iMusician das Recht vor, dein Cash-Credit in Promo-Credits umzuwandeln um Währungsschwankungen abzufangen.

  • Mit Promo-Credits erhältst du Rabatte für bestimmte iMusician Services. Promo-Credits können nicht ausgezahlt oder in Cash-Credit umgewandelt werden. Promo-Credits verfallen nicht, solange du dich mindestens einmal pro Jahr einloggst. Vor dem Verfall wirst du per E-Mail benachrichtigt.

Rückerstattungen & Gutschriften

Falls du Anrecht auf Rückerstattungen hast, werden diese deinem Konto in Form von Promo-Credits gutgeschrieben.

Schliessung deines iMusician-Kontos

Du kannst jederzeit die Schliessung deines iMusician-Kontos einleiten, solange keine offenen Rechnungen vorhanden sind. Eine Schliessung deines iMusician-Kontos zieht auch eine sofortige Kündigung aller genutzten Services und aller Lizenzen nach sich. Services mit einer Mindestlaufzeit enden automatisch nach deren Beendigung. Alle gespeicherten Daten werden in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht gelöscht.

Buchprüfung

Sollten Zweifel an der Buchführung deines Kontos aufkommen, so steht dir das Recht zu, nach 90-tägiger Vorankündigung maximal einmal im Jahr und auf eigene Kosten, die Bücher von iMusician durch eine/n vereidigte/n Schweizer Buchhalter/-in bzw. Revisor/-in prüfen zu lassen.

Betrügerische Aktivitäten

  • iMusician behält sich das Recht vor, dein Konto zu blockieren, wenn Verdacht auf betrügerische Aktivitäten besteht. Dein Konto wird wieder freigegeben, sobald sich die Situation zu deinen Gunsten geklärt hat.

  • Falls du die Rechte Dritter verletzt hast, oder dein iMusician-Konto im Zusammenhang mit betrügerischen Aktivitäten steht, behält sich iMusician, unabhängig von der Datenschutzerklärung, das Recht vor, deine persönlichen Daten an die betroffenen Parteien oder Behörden weiterzugeben. Allfälliges Guthaben oder bereits ausgezahltes Guthaben können in diesem Fall von iMusician zurückgefordert werden.

Änderungen

  • iMusician behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Nutzungsbedingungen der angebotenen Services vorzunehmen. Solche Änderungen können auf verschiedene Wege kommuniziert werden, einschließlich einer Benachrichtigung per E-Mail an die zur Eröffnung des iMusician-Kontos verwendeten E-Mail-Adresse.
  • Durch weitere Nutzung deines iMusician-Kontos gelten die Änderungen als akzeptiert.
  • Sollten einzelne Abschnitte dieser AGB unzulässig oder ungesetzlich sein, so hat dies keinerlei Auswirkungen auf die Zulässigkeit und Vollstreckbarkeit der Gesamtvereinbarung.

Gerichtsstand

Der Vertrag unterliegt schweizerischem Recht, Gerichtsstand ist Zürich.